• Der kleine Büro-Knigge – Tipps für einen erfolgreichen Umgang miteinander im Office

    Fast jedem ist der „Knigge“ irgendwie ein Begriff, wegen des Buches „Über den Umgang mit Menschen“ des Freiherrn Adolph von Knigge aus dem 18. Jahrhundert. Sein Name steht bis heute für gutes Benehmen in allen Lebenslagen, obwohl es sich dabei nicht um eine Sammlung von konkreten Benimmregeln handelt, sondern um ein Werk, das Hinweise zu…

    Weiterlesen

  • Die 6 goldenen Regeln guter Gastgeberschaft

    Wenn man gern und häufig Familie und Freunde zu sich nach Hause einlädt, wie vielleicht jetzt zu Ostern, kommt es zwangsläufig immer mal zu dem einen oder anderen Missgeschick: Vielleicht ist der Bio-Braten zäh geraten oder das Mousse au Chocolat in der Konsistenz flüssig statt fluffig, und der Weißwein schmeckt auch nicht, weil zu warm…

    Weiterlesen

  • die 10 gebote der handy-etikette

    Seit in den späten 1990er Jahren die ersten Handys aufkamen und für alle Nutzer erschwinglich wurden, hat sich Art und Umfang der täglichen Nutzung sehr verändert. Wo vorher nur telefonieren und SMS-schreiben möglich war, sind heutige Smartphones digitale Alleskönner. Wir wickeln praktisch unsere gesamte Kommunikation damit ab (bis hin zu Video Calls), können mit ihnen…

    Weiterlesen

  • 7 Goldene Rolltreppen-Regeln

    Heute schon irgendwo Rolltreppe gefahren, auf Reisen am Bahnhof vielleicht, oder im Büro? Ist ja eine praktische Erfindung, wenn man nur nicht so oft angerempelt oder von nachdrängelnden Mitbenutzern angeschnauzt würde, man solle sie mal durchlassen, nur weil man nicht ganz am rechten Rand seiner Stufe steht. Die Erfindung der Rolltreppe geht auf ein Patent…

    Weiterlesen

  • Reiz-Thema Trinkflasche

    Überall im öffentlichen Raum, in Schule, Büro und beim Sport ist sie heutzutage ein Thema, ist sozusagen in aller Munde: die wieder befüllbare Wasserflasche für unterwegs. Nicht nur für junge Leute der „Gen Z“ sondern auch für viele ältere Menschen ist sie zu einer unverzichtbaren Begleiterin und irgendwie auch zu einem Statussymbol der gesunden und…

    Weiterlesen

  • UBer das Taxi-fahren

    Sie sind zwar teuer, aber super-praktisch, wenn man schweres Gepäck dabei hat oder nachts nach einer alkoholseligen Party möglichst schnell und sicher nach Hause möchte: Taxis oder Fahrdienste wie UBER, FreeNow, Lyft & Co. Wir alle bestellen immer mal wieder ein Taxi und sollten eigentlich wissen, wie es geht. Trotzdem beklagen Taxiunternehmer sich mittlerweile zunehmend…

    Weiterlesen

  • Coffeeshop-Knigge

    Na, heute morgen auf dem Weg zur Arbeit auch wieder einen überteuerten „Coffee to go“ geholt, um sich im Auto oder der S-Bahn schnell ein bisschen dringend benötigtes Koffein reinzuziehen – auch wenn das Anstehen mühsam ist und die Fragerei nach dem Vornamen für den Pappbecher nervt? Hier kommen ein paar Tipps, wie Ihr Euch…

    Weiterlesen

  • Immer Ärger mit den guten Vorsätzen

    Haben Sie sich dieses Jahr auch wieder ein paar gute Vorsätze zurechtgelegt, um zu Beginn des neuen Jahres mit frischem Mut an die Sache heranzugehen, irgendeinen Lebensbereich in Angriff zu nehmen, in dem Sie gefühlt nicht optimal aufgestellt sind? Und, wo wir gerade dabei sind, was ist eigentlich aus den guten Vorsätzen von 2023 geworden?…

    Weiterlesen

  • Do‘s und Don’ts auf Neujahrsempfängen

    Das neue Jahr hat begonnen und neben den unvermeidbaren „Frohes Neues“-Rufen auf den Büro-Fluren und haufenweise Neujahrswünschen im Mailposteingang verfolgen einen auch häufige Einladungen zu Neujahrsempfängen und ähnlichen Events aus Anlass des Starts in ein neues (Berufs-)Jahr. Eine der größten Herausforderungen kann dabei, gerade für Berufseinsteiger, die Frage sein: Was ziehe ich an? Wie benehme…

    Weiterlesen

  • Vom richtigen Abstandhalten

    Das Thema „persönliche Komfortzone“, also der Abstand, den man gegenüber anderen Menschen einhalten sollte, ohne ihnen buchstäblich und im übertragenden Sinne zu nahe zu treten, wurde während der Covid-Pandemie zu einem vieldiskutierten Thema. Mindestens 1 bis 1,5 Meter Abstand solle man einhalten, so lautete die Vorschrift, wo man bisher um die 45 bis maximal 120…

    Weiterlesen